Logo der Universität Wien

Lebenslauf

 

17.11.1943 

geboren in Villach, Kärnten

Besuch der Volksschule in Hermagor, sodann des Gymnasiums in Villach, Graz und ab 1955 in Bonn/Bad Godesberg

1962

Abitur am Heinrich-Hertz-Gymnasium in Bonn/Bad Godesberg

1962-1968

Studium der Ur- und Frühgeschichte im Hauptfach sowie der mittelalterlichen Geschichte im Nebenfach in Bonn und Wien

1968

Abschluß des Studiums mit einer Dissertation über "Das Fundmaterial des Hausbergs zu Gaiselberg, NÖ" an der Universität Wien

1969

Heirat mit Fritz Felgenhauer

1970

Geburt der Tochter Ute

1972

Geburt des Sohnes Harald

seit 1979

Lehrauftrag für archäologische Realienkunde des Mittelalters

1989

Habilitation für "Mittelalterarchäologie mit besonderer Berücksichtigung der Realienkunde"

1997

Verleihung des Beruftitels "Außerordentliche Universitätsprofessorin"

seit 1987

Redaktion der „Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich“, seit 1995 Stellvertreterin des Obmanns, seit 2004 Obfrau der „Österreichischen Gesellschaft für Mittelalterarchäologie“

Historische Archäologie
Univ.Prof. Dr. Claudia Theune-Vogt
Institut für Urgeschichte & Historische Archäologie
Universität Wien
Franz-Klein-Gasse 1
A-1190 Wien
T: +43-1-4277-40453
F: +43-1-4277-9404
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0