AbsolventInnen

In Arbeit befindliche und abgeschlossene Habilitationen an der Universität Wien

Stefan Eichert

Grenze, Kontaktzone oder Niemandland? Die March-Thaya-Region vom Früh- zum Hochmittelalter

Natascha Mehler

HANSA: The Hanseatic Expansion in the North Atlantic (Abschluss 2015)

Armand Baeriswyl

Stadt und Herrschaft im Mittelalter im Spiegel von Archäologie, Bauforschung und Geschichte - Städtebauliche und bauliche Interaktionen (Abschluss 2011)

In Arbeit befindliche und abgeschlossene Dissertationen an der Universität Wien

Judith Benedix Früh- und Hochmittelalterliche Bestattungen in einem Grenzgebiet. Die Habitus-Feld-Theorie als thanatoarchäologisches Konzept zur Analyse der Bestattungspraxis
Nina Brundke Das arpadenzeitliche Gräberfeld vom Oberleiserberg (gefördert durch den Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) Österreich).

Isabella Greußing

Frühmittelalterliche Grabfunde im Salzburger Land nördlich des Alpenhauptkammes. Fragen der Identität.

Gerald Lantschik

Anif-Niederalm, Salzburg - Funktionen einer frühmittelalterlichen Siedlung an der Peripherie des Bischofssitzes Salzburg.

Manuela Leibetseder Topography, Function and Use: An Archaeological Study of the Former Concentrations Camp Mauthausen and its Stellite Camps.

Thomas Pototschnig

Neuzeitliche Bestattungen in Wien - Archäologische und Forensische Untersuchungen.

Johann Reschreiter

Technik und Wandel von der Bronzezeit zur Eisenzeit im Salzbergwerk Hallstatt.

Sandra Sabeditsch

Die Töpferöfen auf dem mittelalterlichen Hauptplatz in Tulln (gefördert durch den Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) Österreich).

Sandra Sam Sammeln und Bewahren. Depopnierungsstrategien in der Archäologie anhand ausgewählter Beispiele aus Niederösterreich.

Michaela Wilk

Glas im mittelalterlichen Salzburg.

Ute Scholz Stadt- und Raum am Beispiel des mittelalterlichen Marktplatzes in Tulln (gefördert durch den Fond zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung - FWF, Österreich) (Abschluss April 2016).
Greta Civis Müll in der mittelalterlichen Wüstung von Diepensee, Brandenburg (gefördert durch die Heinrich-Böll-Stiftung) (Abschluss November 2015).

Barbara Hausmair

Am Randes des Grabes. Zur Interpretation von Bestattungen am Beispiel frühmittelalterlicher Grabfunde aus West- und Mitteleuropa und dem Umgang mit menschlichen Überresten in der Archäologie (gefördert durch eine Stidpendium des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften, Wien und ein Stipendium der Universität Wien) (Abschluss Oktober 2013).

Constanze Döhrer

Studien zur Gesellschaft des frühen Mittelalters in Südwestdeutschland. Eine weitergehende Analyse zu Christleins Besitzabstufungen A und B (gefördert durch die Gerda-Henkel-Stiftung) (Abschluss Februar 2012).

In Arbeit befindliche und abgeschlossene Masterarbeiten an der Universität Wien

Yvonne Burger Zeitgeschichtliche Funde von ehemaligen Konzentrationslagern in Österreich.
Christine Gattringer Müllentsorgung in der Neuzeit
Patrick Hillebrand Die Archäologie des Alltags im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen und dessen Nebenlagern
Peter Hinterndorfer Archäologische Untersuchungen zum Zwangsarbeiterlager Kirchbichl in Tirol.
Maria-Christine Neugebauer Die spätantiken Bestattungen des römischen Gräberfeldes Klosterneuburg.
Melanie Zeller Der Pfarrhof mit Rauschküche in Laa an der Thaya
Stefanie Juch Die Zeiselburg. Eine mittelalterliche Burg in Unterkärnten aus dem 13. Jahrhundert (Abschluss April 2016).
Michael Kerschbaumer

Die Talsperre bei Schottwien (Abschluss Mai 2015).

Judith Benedix Gräber des 6. Jahrhunderts nach Christus aus dem Tullner Feld und Traisental - Freundorf, Pottenbrunn und Oberndorf/E. (Abschluss April 2015).

Abgeschlossene Diplomarbeiten an der Universität Wien

Brigitte Buchinger

Zu den Funden der Stat Haarlem - Überlegungen zum niederländisch-baltischen Handel (Abschluss April 2013).

Gerhild Pressmair

Von der Fibel bis zu Pfeilspitze - Das Metallspektrum einer kaiserzeitlichen Siedlung bei Seebarn. (Abschluss April 2013).

Caroline Skerlan

Bauliche Veränderungen an und in Kirchen im 16. - 18. Jahrhundert in Niederösterreich an ausgewählten Beispielen (Abschluss April 2013).

Iris Winkelbauer

Studien zum ehemaligen Prämonstratenser(-innen)kloster Pernegg im Waldviertel (Niederösterreich) (Abschluss April 2013).

Michaela Zorko

Die Pfarrkirche St.Laurentius in Friedersbach - Bauarchäologische Studien (Abschluss April 2013).

Ursula Traunsteiner

Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Pfaffenhofen im Inntal (Abschluss März 2013).

Gudrun Bajc

Die mittelalterlichen Bodenfliesen von der Gozzoburg in Krems, NÖ (Abschluss März 2013).

Lence Dimitrievska

Mittelalterliche Funde aus dem Minoritenkloster in Stein an der Donau (Abschluss Februar 2013).

Serpil Ekrem

Frühmittelalterliche Grab- und Siedlungsfunde aus Krems und Stein an der Donau (Abschluss Februar 2013).

Bettina Lang

Die römischen Funde aus Stillfried (Abschluss Juni 2011).

Magdalena Pfaffl

Archaeology and politics. Myth, Identity and constructed History concerning archaeological sites in Europe, Middle east and Afric (Abschluss Oktober 2010).

Thomas Atzmüller

Römische Funde im Raum Bernhardthal (Abschluss Juli 2010).

Sonja Fischbauer

Sammeln, Forschung, Ausstellen, Archäologie im Bezirk Oberpullendorf unter besonderer Berücksichtigung der Rolle des Landesmuseums Burgenland (Abschluss Juli 2010).

Sandra Pichler

Die Stiftskirche der Benediktinerabtei St. Lambert zu Altenburg. Archäologie und Baugeschichte (Abschluss März 2010).

Daniela Achter

Der Trachtschmuck aus den Frauengräbern von Weingarten (Abschluss Januar 2010).

Desirée Ebner

Entwicklung der archäologischen Forschung und deren museale Präsentation seit dem 20. Jahrhundert in Kärnten (Abschluss Juni 2009).

Andrea Hendler

Archäologische Nachweise zur Christianisierung. Funde christlichen und kultischen Charakters aus frühgeschichtlichen Gräbern in der Region zwischen Donau und Hochrhein (Abschluss November 2009).

Abgeschlossene Magisterarbeiten an der Humboldt-Universität zu Berlin

Gunhilt Merker

Wittstock am Markt (Abschluss Oktober 2011).

Anne Kathrin Müller

Entsorgte Geschichte - Entsorgte Geschichten (Februar 2011).

Constanze Sarbiak

Die villa rustica von Steinbrunn und ihre Stellung in der Region um den Neusiedler See (Abschluss Oktober 2010).

Corina Franke

Eine mittelalterliche Wüstung auf dem Gelände des Leipziger Flughafens (Abschluss September 2010).

Ingrid Brüggemann

Weibliche Repräsentationsformen im westmediterrranen Raum im 5. und 6. Jahrhundert (Abschluss November 2009).

Jörg Harder

Untersuchungen zu sogenannten Brautgürteln der Renaissance aus der Region Berlin-Brandenburg (Abschluss Februar 2009).

Greta Civis

Die Entwicklung des Handwerks westlich der Oder im Früh- und Hochmittelalter (Abschluss März 2008).

Kathrin Misterek

Mittelalterliche und frühneuzeitliche Töpfereinnachweise in Kemberg, Kr. Wittenberg (Abschluss September 2007)

Diana Megel

Zentrum und Peripherie auf Kreta während der Bronzezeit (Abschluss August 2007).

André Beuger

B6n: Die völkerwanderungszeitliche Siedlung im Nordbereich der Trasse (Abschluss Juni 2007).

Christiane Hankel

Ein slawischer Burgwall bei Saaringen (Abschluss Juni 2007).

Constanze Cordes

Ethnos und Archäologie in der musealen Präsentation, dargestellt an den Alamannen (Abschluss Februar 2007).

Maik Wesuls

Repräsentative Holzbauten im westslawischen Gebiet vom 8. - 13. Jahrhundert n. Chr. (Abschluss Februar 2007).

Ivonne Baier

Archäologische Funde und Befunde der Römischen Kaiserzeit an der B6n - Benzingerode-Heimburg, Sachsen-Anhalt (Abschluss Oktober 2005).

Kerstin Winkler

Eine mittelalterliche Siedlung im nördlichen Harzvorland zwischen Benzingerode und Heimburg. Ergebnisse der Grabung B6n, Planabschnitt 5 (Abschluss März 2004).

Abgeschlossene Bachelorarbeit Humboldt-Universität Berlin

Anne Matschoss

Aspekte zur Beigabe von Brettspiel-Objekten in den Gräbern der Kaiserzeit im Barbaricum (Abschluss Frühjahr 2007).